Der Sommer 2018 ist bis jetzt einer der wärmsten, bzw. der regenärmsten Sommer, an die ich mich erinnern kann. Da ist es doch schön, wenn man eine leichte und angenehme Bettwäsche sein Eigen nennen kann.

  

Soweit man hört, gibt es verschiedene Qualitäten mit denen man bei der Bettwäsche für etwas Linderung sorgen kann, wenn es allzu warm ist. U.a. gehört Leinen dazu, aber auch von Perkal hört man Gutes. Ausprobieren muss man es sicher selbst.

Bettwäsche Leinen Einrichtungsideen Yvette Sillo

Alle Bettwäschen und Fotos: H&M