5 Stehleuchten

Weiter geht es mit meiner Serie "Best of 5" mit Stehleuchten, die ich für Sie ausgewählt habe. Was mir bei der Suche aufgefallen ist, es gibt extrem viele Modelle mit einem Gestell, das aus mehreren Beinen besteht, die an einem Punkt verbunden sind. Außerdem ist die Bogenlampe wieder sehr stark im Rennen. 1.   2.... weiterlesen →

Wellness in Wiesbaden mit Altholz

Nachdem das Badezimmer umgebaut war, haben wir uns dem großen Wellnessbereich des Hauses zugewendet. Hier gab es viel zu tun. Das Design sollte dem Badezimmer angepasst werden, die Funktionalität des Raumes verbessert werden. Behalten wurde die Sauna, jedoch entfiel der Dachaufbau. Ursprünglich gab es einen großen Whirlpool, der aber wenig genutzt wurde und die Bauherren... weiterlesen →

Wohnhaus in Nackenheim

Viele meiner Kunden entscheiden sich ihr Wohnhaus, in dem sie wohnen umzubauen, anstatt in ein neues Haus zu ziehen. Das ist zwar in der Bauzeit nicht gerade großer Spaß, aber am Ende wird man mit einem sehr viel schöneren Ambiente belohnt. So auch die Familie aus Nackenheim. Nachfolgende Anpassungsarbeiten wurden durchgeführt. Das Treppenhaus sollte nicht... weiterlesen →

5 Ess(tische)

Weiter geht es mit meiner Serie "Best of 5" mit Esstischen, die ich für Sie ausgewählt habe. Bei fast allen Tischen kann aus verschiedenen Farben bei den Gestellen und verschiedenen Holzsorten gewählt werden. Ferner gibt es eine Auswahl von Tischgrößen: 1.   2.   3.   4.   4a.   5.   Fotos: Hay, Sistema... weiterlesen →

Badezimmer in Wiesbaden mit Altholz

Vor 5 Jahren hatte ich für den Kunden schon sein Wohn/Esszimmer umgestaltet.  Nun sollte das Bad und der große Wellnessbereich modernen Anforderungen entsprechen. Gleichzeitig sollte das Bad aber nicht steril wirken, sondern behaglich. Ich wählte als Mittel hierzu Naturmaterialien. Für die Möbel, die alle eigens für dieses Bad von mir entworfen und vom Schreiner gefertigt... weiterlesen →

Design aus der Fabrikhalle

Die VÄSSAD Kollektion versprüht ein wahrhaft industrielles Flair. Das ist nicht überraschend, denn Gestaltung und Entwicklung fanden zum größten Teil direkt in einer Fabrikhalle statt. Die Designer Knut und Marianne Hagberg ließen sich von dieser Umgebung, den Produktionsweisen und Materialien und nicht zuletzt auch von dem eindrucksvollen Know-how der Arbeiter inspirieren. Auch klassische IKEA Produkte... weiterlesen →

Was leistet Innenarchitektur? – 2. Möbeldesign für den Neu- und Umbau

Nicht jedem ist klar, was Innenarchitektur leistet.  Deswegen möchte ich in einer kleinen Serie erläutern, welchen Mehrwert Sie durch den Einsatz eines Innenarchitekten erwarten können.     Auch wenn der Möbelmarkt eine geradezu unübersichtliche große Auswahl an Produkten bereit hält, gibt es den Wunsch nach einem selbst entworfenen Möbel. Verschiedene Gründe können dies bewirken: Trotz... weiterlesen →

Bauabschnitt 3 – Umbau EG – Bautagebuch – Teil 4

Hiermit möchte ich das Bautagebuch vorerst beenden. Fast alle Arbeiten sind fertig. Manch ein Möbel hat so lange Lieferzeiten (Stühle 13 Wochen), dass es diesen Rahmen sprengen würde. Bei der Küche werden noch Glasrückwände angebracht. Diese werden immer erst nach Aufbau der Küche aufgemessen und kommen daher auch noch ca. 3-4 Wochen später. Den einen... weiterlesen →

Bauabschnitt 3 – Umbau EG – Bautagebuch – Teil 1

Das Untergeschoss war fast fertig, ein paar Kleinigkeiten haben noch gefehlt. Nun sollte es aber erst mal mit dem Erdgeschoss weitergehen. Dafür mussten ein paar Möbel aus dem Erdgeschoss in das Untergeschoss geräumt werden. Jetzt ist das Erdgeschoss leergeräumt. Boden- und Wandbeläge wurden entfernt, ein kleines Mäuerchen zur Küche hin wurde abgerissen. So geht es... weiterlesen →

Bauabschnitt 2 – Umbau UG – Bautagebuch – Teil 1

Das Dachstudio ist fertig. Zwischenzeitlich hat sich mein  Kunde entschlossen, die Sauna, die ursprünglich auf der Dachterrasse aufgestellt werden sollte, stattdessen im Keller einbauen zu lassen. Da dort aber auch noch kein Bad vorhanden ist, muss eins eingebaut werden. Bis jetzt wurde der Keller nur als Keller benutzt. Das heißt es stehen dort jede Menge... weiterlesen →

Umbau Dachstudio – Bautagebuch – Teil 8.1

Nun kann ich "fast" Vollzug melden. Ein paar Kleinigkeiten fehlen allerdings noch (z.B. der Spiegel im Bad). Aber man hat schon einen ganz guten Eindruck. Im Prinzip funktioniert der Raum, es waren schon Gäste da... die begeistert waren. Was noch alles dazu gekommen ist, sehen Sie hier: Tag 21:     Sehen Sie den 2.... weiterlesen →

Umbau Dachstudio – Bautagebuch – Teil 7

In meinem letzten Beitrag ging es um den Endspurt. Leider ist dieser auf der Zielgeraden ein bischen am "verhungern". Es ist immer noch der Schreiner, der die Termine nicht hält. Ich habe überlegt, ob ich das hier überhaupt schreiben, ja "zugeben" möchte. Wie Sie sehen, habe ich mich dazu entschlossen. Es gehört eben auch irgendwie... weiterlesen →

Umbau Dachstudio – Bautagebuch – Teil 6

Endspurt auf der Baustelle - jetzt kann man schon ahnen, wie es mal wird. Tag 16:   Tag 17:   Ab jetzt überschreiten wir übrigens meinen veranschlagten Terminplan: Alles hat wie am Schnürchen geklappt, aber jetzt warten wir auf den Schreiner, der (krankheitsbedingt) etwas schwächelt. Auch das gehört leider dazu!   Tag 18: Die Aufteilung... weiterlesen →

Umbau Dachstudio – Bautagebuch – Teil 4

Wie läuft so eine Baustelle eigentlich ab? Dies war die Ausgangsfrage zu der ich nun seit einiger Zeit berichte. Inzwischen nimmt der Umbau Formen an, man kann schon erkennen, wo die Reise mal hingehen soll. Tag 10: Tag 11:   Tag 12:

Umbau Dachstudio – Bautagebuch – Teil 3

Wie läuft so eine Baustelle eigentlich ab? Mit dieser Ausgangsfrage haben wir angefangen und nun lesen und sehen Sie von meinem Bautagebuch den dritten Teil. Die Arbeiten schreiten gut voran - bis jetzt ist alles im Plan. Der Fliesenleger wurde sogar 2 Tage schneller fertig. Bravo!   Tag 7: Tag 8: Tag 9:

Umbau Dachstudio – Bautagebuch – Teil 1

Wie läuft so eine Baustelle eigentlich ab? Diese Frage stellen sich einige unter Ihnen. Daher stelle ich hier ein kleines Baustellentagebuch ein. Aufgabenstellung: Im Dachstudio einer Familie in Mainz sollte ein multifunktionaller Raum entstehen. Ziel war es Platz für Gäste zu haben, ein Musikzimmer für den Bauherrn, Stauraum, Bügelzimmer und ein zusätzliches Bad. Hierfür habe... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑