Das Dachstudio ist fertig. Zwischenzeitlich hat sich mein  Kunde entschlossen, die Sauna, die ursprünglich auf der Dachterrasse aufgestellt werden sollte, stattdessen im Keller einbauen zu lassen. Da dort aber auch noch kein Bad vorhanden ist, muss eins eingebaut werden. Bis jetzt wurde der Keller nur als Keller benutzt. Das heißt es stehen dort jede Menge Sachen, die einen neuen Platz bekommen müssen oder von denen man sich trennen muss.
Ich habe den Keller, den wir von nun an Untergeschoss nennen, in neue Bereiche gegliedert:

  • Einen kleinen Haustechnikraum, der hinter dem neuen Duschbad sein wird
  • Das Duschbad
  • Ein Bereich, wo die alte Küche aus dem EG eingebaut werden wird und von nun an der neue Hobbybereich wird
  • Der Sauna und Entspannungsbereich mit Sauna und Liegen
  • Der Abstellraum

Angefangen wird damit, dass die nun noch vorhandenen Rohre an der Decke und der Wand nach hinten in den neuen Haustechnikraum verlegt werden. Anschließend können Trockenbauwände für das neue Duschbad gestellt werden.
Tag 1:

Die Rohre sind noch an der Decke. Geberit Duofix wird für die Toilette installiert

Die Rohre sind noch an der Decke. Geberit Duofix wird für die Toilette installiert

Tag 2:

Die Rohre sind nun nach hinten verlegt

Die Rohre sind nun nach hinten verlegt

Tag 3:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Trockenbauwände stehen


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Duofix und Lüfter sind eingebaut. Die Vorwand wird geschlossen


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für die Zuleitung zum Waschbecken wurde die Wand eingestemmt