Innenarchitektur Mainz Wiesbaden Rhein-Main Yvette Sillo

Was leistet Innenarchitektur? – 5. Muss Innenarchitektur teuer sein?

Nicht jedem ist klar, was Innenarchitektur leistet.  Deswegen möchte ich in einer kleinen Serie erläutern, welchen Mehrwert Sie durch den Einsatz eines Innenarchitekten erwarten können.

 

 

Eine weitverbreitete Meinung zu Innenarchitektur ist, dass es das Bauvorhaben eher verteuert und auch dass der Innenarchitekt ein entbehrbarer Luxus ist. Natürlich kann das so sein! Muss es aber nicht. Ich sage sogar, sollte es nicht!

Tatsächlich kann mit einer guten Planung vielen Fehlern und somit Kosten vorgebeugt werden. Auch ist es möglich durch eine sehr gute Kenntnis des Marktes, gute und preiswerte Möbel zu finden. Ferner habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Handwerkskosten günstiger ausfallen, wenn Sie von einem Architekten/Innenarchitekten angefragt werden.

Wenn Sie handwerklich geschickt sind oder wenn Sie sich zutrauen, die Durchführung alleine zu bewältigen, können Sie mit Hilfe der Planungsarbeit des Innenarchitekten das Bauvorhaben anschließend alleine stemmen. Dadurch können enorme Kosten eingespart werden.

Natürlich können Sie sich auch gönnen, dem Innenarchitekten alles zu überlassen: Von der Planung bis zur Durchführung. In dem Fall sind dann allerdings höhere Architekten-Kosten einzuplanen. Für Sie entfällt hingegen eine Menge Stress und das Gelingen ist fast garantiert.

Lesen Sie in der nächsten Folge: Wie sieht eine Entwurfsplanung beispielhaft aus?

Dieser Beitrag wurde am 6. Juni 2017 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Bautipps, Einrichtungsberatung, Einrichtungstipps, Was leistet Innenarchitektur? abgelegt und ist mit , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: