Das Ende der klassischen Dunstabzugshaube

Bora ist stark auf dem Vormarsch. Anfangs von der Konkurrenz noch ein wenig verspottet, setzt sich die innovative Idee der Dunstabzugshaube auf Arbeitsplattenniveau durch. Sie punktet durch das Fehlen einer störenden Haube über dem Kopf und auch bei der Geräuschentwicklung liegt sie vorne (bei höchster Stufe 54 Dezibel). Verstaut werden muss die Technik der Haube allerdings im Unterschrank, was das nachträgliche Umrüsten erschwert, da es dort nicht immer genügend Platzangebot gibt.

Bora bietet verschiedene Produktlinien an, die natürlich sich in Ihrer Effektivität ein wenig unterscheiden und somit auch im Preis.

Bora Basic: Der Lüfter sitzt in der Mitte des Kochfeldes. Das Kochfeld ist etwas größer als die Standardgröße. Gewählt werden kann zwischen einem Hyper-Glaskeramik-Kochfeld oder Induktion.

bora_basic

Bora Classic: Der Lüfter sitzt seitlich oder zwischen den Kochfeldern. Gewählt werden kann aus verschiedenen Modulen, wie Induktions-Kochfeld, Wok oder Tepan-Edelstahlgrill.

bora_classic_tepan-grill bora_classic_dunstabzug

Bora Professional: Das Premium-Produkt. Das mit 54 cm übertief dimensionierte Kochfeld bietet ausreichend Platz für zwei große Töpfe und Pfannen hintereinander. Ob Flächeninduktion, Induktion, HiLight-Kochfeld mit oder ohne Bräter, Hyper- oder Gas-Kochfeld, Wok, Tepan-Edelstahlgrill. Alle Systeme sind frei miteinander kombinierbar und in den Variationen Umluft und Abluft verfügbar

bora_professional_dunstabzug bora_professional

Fotos: Bora

Dieser Beitrag wurde am 24. November 2015 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Küche abgelegt und ist mit , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Das Ende der klassischen Dunstabzugshaube

  1. Pingback: Hier haben Sie den Kopf frei | Einrichtungsideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: