Die 6 Meilensteine des optimalen Bauablaufs – #2

Ein Artikel von Manuela Reibold-Rolinger von Bauglück

Meilenstein 2 – DAS BODENGUTACHTEN

„Wie man sich bettet, so liegt man.“ Dieses alte Sprichwort gilt auch für Ihr Haus. Die Gründung Ihres Hauses ist ein wichtiger Meilenstein im Bauablauf. Leider wird diesem IMMER viel zu wenig Beachtung geschenkt!

Bevor man überhaupt an die Unterzeichnung eines Bauantrages denken kann, MUSS ein Bodengutachten eingeholt werden. Baugrundinstitute gibt
es bundesweit und ganz sicher auch in der Nähe Ihres Bauvorhabens.
Je nach Größe des Hauses werden auf Ihrem Grundstück eine bis zwei Bohrungen durchgeführt. Die Kosten liegen üblicherweise zwischen
700 Euro und 1.500 Euro und sind gut investiert, denn erst mit Vorlage des Bodengutachtens und der- jedem Bodengutachten beigefügten- Gründungsempfehlung des Bodengutachters ist klar, wie ihr Grundstück bebaut werden kann.

Dieser Beitrag wurde am 14. September 2015 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Bautipps abgelegt und ist mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: