#Fototapeten – eine Wand verändert sich

Fototapete Variations of Stones 4

Wenn Sie einen Raum von Null auf Hundert verändern wollen, könnte sich der Einsatz einer Fototapete lohnen. Das Angebot ist extrem vielfältig. Meistens gibt es die Tapeten in verschiedenen Größen. Ist die Wand nicht ganz so groß, käme ein kleineres Maß zum Einsatz. Das bedeutet dann in der Regel nicht, dass die Tapete geschrumpft wurde, sondern dass nur ein Ausschnitt zur Verfügung steht. Wie das aussieht und ob es einem dann auch gefällt, muss man sich ansehen.

Fototapete Blaue Blumenskizze

Die Tapeten gibt es zumeist auf verschiedenen Trägermaterialien, die auch verschieden teuer sind. Anzuraten ist auf jeden Fall, dass die Variante Vlies gewählt wird. Vliestapeten lassen sich am leichtesten kleben und später wieder entfernen.

Der Preis richtet sich folglich nach der Größe und dem Trägermaterial, ist aber zumeist recht übersichtlich.

Fototapete The loudest Cheer

Wichtig aus meiner Sicht ist die Wahl der Wand, wo die Tapete hin soll. Vor dieser Wand sollte sich möglichst wenig abspielen, denn sonst wirkt sie schnell überladen und wie ich gerne sage „unruhig“:

Fotos: Bilderwelten

Dieser Beitrag wurde am 16. Februar 2015 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Einrichtungsberatung, Fototapeten, Tapeten abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: