„Der kritische Blick“

Augen

Der kritische Blick, wenn ich mir eine Räumlichkeit daraufhin anschaue, ob er gemütlich ist, ob er mir gefällt und ich mich hier wohlfühle, kommt einer Fingerübung gleich. Ich versuche zu erkennen, welches die Gründe für einen bestimmten Raumeindruck sind, wie das Wohlfühlgefühl oder auch das Gegenteil, zustande kommen. Die Erkenntnisse aus dieser Betrachtung speichere ich in den Gängen meines Gedächtnisses ab und rufe sie erneut auf, wenn ich selber etwas einzurichten habe.

www.einrichtungsideen.net

Zeichnung: Yvette Sillo

Dieser Beitrag wurde am 3. März 2014 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Innenarchitektur abgelegt und ist mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: