#Tapete für die Mietwohnung

Zwar gibt es, wie schon in meinem Artikel „Großer Tapetenmarkt“ beschrieben, sehr schöne neue Tapeten, aber was macht man, wenn man in einer Mietwohnung wohnt. Natürlich können Sie auch hier tapezieren, aber beim Auszug muss alles wieder so hergestellt werden, wie es beim Einzug war. Das heißt, neue Tapete runter und in der Regel Raufaser wieder drauf. Blöde Arbeit.

Wandtatoo Fische

Eine kleine Ersatzlösung kann man mit großflächigen Wandtattoos erreichen. Auch hier ist den Möglichkeiten keine Grenze gesetzt, es gibt sie wie Sand am Meer. Daher hier nur eine ganz kleine Auswahl. Übrigens kann man in der Regel die Motive in diversen Farben bekommen, oft sogar die Farbe selber gestalten. Laut Auskunft der Hersteller, können Sie das Wandtattoo, wenn Sie möchten, rückstandslos wieder entfernen.Wandtatoo Schmetterlingorchidee Wandtatoo RelaxFotos: http://www.wandartisten.de    http://www.klebefieber.de/

www.einrichtungsideen.net

Dieser Beitrag wurde am 19. Juni 2013 um 09:42 veröffentlicht. Er wurde unter Badezimmereinrichtung, DIY, Einrichtungsberatung, Esszimmer, Innenarchitektur, Wohnzimmer abgelegt und ist mit , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: