Lieblingsstücke

Als ich als Innenarchitektin zu arbeiten anfing, habe ich erst mal in einem sehr guten Möbelgeschäft in Wiesbaden angefangen. Kroll Planen + Einrichten hieß es. Man sagte mir, dass es gut wäre, wenn man sich zunächst einen Überblick in der Welt der Innenarchitektur verschaffen würde – und dafür wäre so ein Laden prima. Tatsächlich hat mir diese Tätigkeit einen ersten Einblick in vielerlei Hinsicht verschafft. Zunächst einmal musste ich lernen mit Kunden umzugehen. Da ist nicht jeder ein Naturtalent. Vor allem aber, lernte ich eine Vielzahl von hochwertigen Möbeln und Materialien kennen. Ganz besonders wichtig war die Erkenntnis, dass es Möbel gibt, die einem spontan gefallen, aber nach einem halben Jahr nicht mehr. Und es gibt eben SIE, die Möbel, die einem nach einem halben Jahr immer noch ausnehmend gut gefallen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gelernt habe ich damals daraus, dass es Sinn macht erst einmal abzuwarten, ob einem ein Möbelstück auch nach längerer Zeit noch gefällt, bevor man es kauft. Über die Jahre hat sich dann ein Gespür für diejenigen Teile entwickelt, die länger Bestand haben.

Einige von diesen ausgewählten Stücken, habe ich mir damals gekauft. Das war 1986! 3 Teile waren es genau. 3 von diesen 3 Teilen habe ich immer noch: Ein Schreibtischstuhl von ICF, eine Lampe von Luci und ein kleines Beistelltischchen von Eileen Grey. Sie haben sicher mitgerechnet, das sind inzwischen 27 Jahre. Vor allem aber, ich finde diese 3 Stücke immer noch toll.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das sind eben die Klassiker. Sie sind so großartig, dass sie uns anhaltend gefallen und nicht aus der Mode kommen.

Dazu kam 2001 noch ein weiteres Stück Zeitgeschichte: Wink von Cassina. Wink wurde 1980 von dem Japaner Toshiyuki Kita entworfen und ist immer noch im Handel erhältlich.

Wie ist es bei Ihnen. Haben Sie auch solche Lieblingsstücke?

www.einrichtungsideen.net

Dieser Beitrag wurde am 15. April 2013 um 07:00 veröffentlicht. Er wurde unter Einrichtungsberatung, Entwurf, Innenarchitektur, Wohnzimmer abgelegt und ist mit , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: