BB 5 vorher-nachher (3)

„Gut Ding braucht Weile“ – Nachdem bei meinen Kunden in Königstein die neue Küche fertig war, kam nun das Badezimmer und das separate WC (siehe nächste Woche) an die Reihe. Das alte Bad bot wenig Komfort und war auch schon etwas veraltet.

BB 5 vorher-nachher (4)

Gewünscht wurde ein großer Duschbereich, da der Bauherr für sein Leben gerne duscht. Es sollte auch genug Platz für den Rest der Familie, bzw. die Ehefrau im Bad vorhanden sein, die sich vorher das zweite im Haus befindliche Bad mit den Töchtern geteilt hat. Da der ganze Raum nicht sehr groß ist und, wie gesagt das Duschen im Vordergrund stand, ergänzt eine kleine zierliche Badewanne den Raum

BB 5 vorher-nachher (2)

Im großen Waschtisch kann per Touch-To-Open-Schubladen einiges untergebracht werden, ebenso wie in dem, teilweise in die Wand eingelassenen, Spiegelschrank. Ein weiterer Unterschrank, der um die Ecke zu dem Waschtisch gestellt wurde, dient sowohl zur Unterbringung von Handtüchern, etc, als auch gleichzeitig als Sitzgelegenheit.

BB 5 vorher-nachher (5)

Die Farben wurden dezent gewählt, so kann mittels bunter Handtücher und Accessoires dem Bad farbiges Leben eingehaucht werden. Dies kann man leicht verändern, wenn es der Zeitgeist „verlangt“.

BB 5 vorher-nachher (1)